20.01.2021
FREIE WÄHLER politischer Stammtisch

Die neue BayBO ab 1.2.2021 - unser Thema: kleinere Abstandsflächen 

Am 20.1.2021 trafen sich die Freunde der Freien Wähler und die Freien Wähler Puchheim zum monatlichen Mittwochs-Stammtisch. Dieses Mal ging es mit Hans Friedl (MdL) und weiteren Gästen um die kommende Änderung der Bayerischen Bauordnung die ab dem 1.2.2021 in Kraft treten soll. Hans erläuterte allen die neuen Abstandsregeln die eine engere Bebauung zulassen sollen. Er klärte auf, was man unter Nachverdichtung verstehen kann und welche Risiken die neue Bauordnung für bestehende Ortsbilder haben kann. 

Die Bayerischen Ingenieurkammer fasst die BayBO kurz zusammen (Zitat): "Wesentlicher Inhalt der Novelle sind die Verkürzung der Abstandsflächen auf 0,4 H außer in Gemeinden mit mehr als 250.000 Einwohnern sowie eine Vereinfachung der Berechnung der Abstandsflächen, die Erleichterung des Dachgeschossausbaus, die Einführung der Typengenehmigung für serielles Bauen, die Aufnahme einer Genehmigungsfiktion für Wohngebäude im vereinfachten Verfahren, die erweiterte Einsatzmöglichkeit des Baustoffes Holz und letztlich auch die Schaffung der rechtlichen Grundlagen für den digitalen Bauantrag. [...] Mit der Novelle der BayBO soll das Bauen einfacher, billiger, schneller, nachhaltiger und flächensparender werden." 
Weitere Informationen gibt es auf der Website der Bayerischen Ingenieurkammer.

Wir treffen uns online per Zoom-Konferenz jeden dritten Mittwoch im Monat um 20:00. Die Einladung erfolgt für unsere Mitglieder und diejenigen die auf der Mailing-Liste stehen einige Tage vorher. Im Moment treffen wir uns virtuell, der Link wird mit der Einladung verschickt. 
Wenn Sie Interesse haben zuzuhören und mitzureden, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.